Tag Archives: wetter

Studiokatze

Nicht nur in Bibliotheken sind gelegentlich Katzen anzutreffen, auch in Fernsehstudio’s findet sich offenbar die eine oder andere Studiokatze, die sich dann auch schon mal mitten in eine Live-Sendung verirren kann. So geschehen bei Jörg Kachelmann’s Wettersendung. Anzuschauen auf Vorarlberg Online.

Fachterminologie, Wiener Wetter und die Bedeutung von “schön”

Jeder hat ja so seine Angewohnheiten, Obsessionen und Marotten. Eine Marotte von LoL ist das Wetter. Ohne Wetterbericht geht bei LoL gar nichts. Aber nicht nur das hiesige Wetter interessiert LoL, sondern auch das Wetter in anderen europäischen Städten, allen voran dasjenige in Wien. Die Schaffhauser Nachrichten bieten für Wetterberichtsbesessene einen besonders schönen Dienst: nicht nur das aktuelle Wetter und die Wetteraussichten für die kommenden Tage kann man hier nachlesen, sondern auch das Europa-Wetter des vorangegangen Tages. So vergleicht LoL also jeden Tag in der Mittagspause das Wetter vom vorigen Tag in Zürich und Wien. Was meistens ziemlich genau gleich ist. Gemäss den Schaffhauser Nachrichten vom Samstag war die Temperatur am letzten Freitag in beiden Städten -1°; in Zürich war das Wetter aber “sonnig”, während es in Wien “schön” war. Da fragt sich LoL natürlich: was ist “schönes” Wetter??? Für die Meisten gilt ja: “schönes” Wetter = “sonniges” Wetter. (Dass das für LoL nicht zutrifft, wurde hier ja schon vor ein paar Monaten behandelt). Aus meteorologischer Sicht jedoch scheint hier anscheinend ein Unterschied zu bestehen. Aber welcher??

Also, liebe Kolleginnen und Kollegen aus Wien: vielleicht kann ja jemand LoL mitteilen, wie das Wetter am 9.01.2009 in Wien war, damit sie weiss, was sie erwartet, wenn die SN das nächste Mal “schönes” Wetter voraussagen. Oder vielleicht gibt’s ja auch jemanden mit meteorologischen (Fach)kennntissen oder einem entsprechenden fachterminologischen Nachschlagewerk griffbereit, der LoL erklären kann, wann Wetter “schön” ist. Oder vielleicht möchte ja auch jemand eine eigene Marotte mitteilen… 🙂

Endlich Herbst!

Achtung, dieser Post hat nichts mit Bibliothekswesen, Literatur, Lernen 2.0 oder sonstwas für die Bibliotheksblogosphäre von Interesse zu tun, sondern ist, etwas, was LoL eigentlich eher vermeiden möchte, ein rein privater, persönlicher Eintrag. Weil sie sich nämlich grad so freut, die Freude teilen möchte, aber mal wieder mutterseelenallein im Kloster sitzt. Aber, auch das ist seit kurzem viel einfacher zu ertragen, denn: ES IST HERBST! Vorbei die warmen, heissen, schwülen, unerträglichen Sonnensommertage (erst recht, wenn man davon täglich fast 4 Stunden pendelnd in diversen, schlecht klimatisierten und vollbesetzten Zügen verbringt). Vorbei die ewigen Fragen nach dem Wochenende: “und, warst auch mal draussen am Wochenende, bei dem schönen Wetter?”. “Schönes Wetter” ist ein relativer Begriff, auch wenn sich die Mehrheit darüber einig zu sein scheint, dass “schönes Wetter” = “warm/heiss, Sonne” bedeutet. Für LoL ist “schönes Wetter” jetzt: 10-15 Grad kühl und grau. Ja genau, grau. Während ihre Umwelt langsam in die Hochnebel-Depression verfällt (ein besonders in Zürich sehr verbreitetes, alljährlich um diese Jahreszeit einsetzendes Phänomen), wacht LoL langsam aus ihrer Sommer-Sonnen-Depression auf und erfreut sich frühmorgens daran, wenn der Zug Zürich Richtung Nordschweiz verlässt, in dicke Nebelschwaden gehüllt, die über dem Rhein tanzen und durch die grün-rot-gelben Wälder ziehen, hinaus in die kühle, frische Luft, die einen endlich wieder aufatmen lässt anstatt einem die Luft abzuschneiden. LoL findet Hochnebel eine feine Sache, ist für jeden was dabei. Die, die’s lieber grau mögen (und LoL ist überzeugt, dass sie nicht die Einzige ist, wenn auch wohl doch eher in der Minderheit), bleiben unten, die die’s sonnig wollen, fahren hoch in die Berge. LoL freut sich jedenfalls auf die grauen Wochenenden auf dem Sofa, mit einer feinen Tasse Tee, Leschenko im Ohr und Büchern wie Dracula und Frankenstein (die man nicht wirklich im Sommer, in der Sonne lesen kann…).

In diesem Sinne wünscht LoL allen Herbst-Liebhabern (ob neblig oder sonnig) einen wunderschönen, gemütlichen und langen Herbst! 🙂