Bibliotheksblogs, RSS etc.

Immer mal wieder stolpert man über Blogs, die von Bibliotheken geführt werden. Meistens sind es Blogs von amerikanischen Unibibliotheken, oft aus den jeweiligen Sondersammlungen, worin dann über spezielle Bestände, Neuerwerbungen etc. berichtet wird. Auch im deutschsprachigen Raum, d.h. vor allem in Deutschland, gibt es bereits den einen oder anderen Bibliotheksblog.

Aber wie sieht’s denn in der Schweiz aus? LoL hat mal ein bisschen gestöbert und sich ein paar Uni- und Kantons-Bibliothekswebsite angeschaut (zugegebenermassen nur eine kleine Stichprobe und bei weitem keine umfassende und aussagekräftige Studie). Das Resultat soweit sieht folgendermassen aus:

Einen einzigen Bibliotheksblog hat LoL gefunden, und zwar bei der Kantonsbibliothek Baselland. Auf dem Blog@KBL können sich Bibliotheksbenutzer über Bücher, Filme, CDs austauschen. Der Blog wendet sich vor allem an die jungen Benutzer und ist nicht als Informationsmittel von Seiten der Bibliotheksmitarbeiter gedacht, sondern als Austauschplatform für die Benutzer selbst, die dort aktiv mitbloggen können. Wie es auf den ersten Blick ausschaut, wird das auch ganz gut genutzt.

Wie sieht es denn mit RSS aus? Hier hat LoL vier Bibliotheken gefunden, die einen RSS-Dienst anbieten, jeweils für die Rubrik “Aktuell” bzw. “Veranstaltungen”, nämlich: ETH Bibliothek, UB Basel, Hauptbibliothek Uni Zürich, Mediathek Wallis.

Fazit: Von insgesamt 16 Kantons- und Unibibliotheken haben vier einen RSS-Dienst auf ihrer Website und eine einen Blog. Es gibt also noch einiges zu tun…

Übrigens: LoL’s Bibliothek hat ebenfalls weder Bibliotheksblog noch RSS-Dienst, ist allerdings auch weder Uni- noch Kantonsbibliothek, sondern eine (fast) OPL. Aber wie sieht’s denn bei anderen bloggenden Kolleginnen und Kollegen aus?

Gerne auch entsprechende Links als Kommentar angeben.

5 responses to “Bibliotheksblogs, RSS etc.

  1. In der ersten URL hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Richtig ist: http://blogs.ethz.ch/digital-collections/

  2. @Roland Lüthi
    Vielen Dank für den Hinweis und die Links! Aber wo findet man denn die Blogs? Auf der Website der ETH-Bibliothek habe ich nichts gefunden, bzw. erst/nur über den Facebook-Link. Auch eine Website Suche ergab keine Treffer.

  3. Die Zentralbibliothek Zürich wird auf ihrer neuen Website in Kürze ein RSS aufschalten. Bezüglich Blogs bin ich skeptisch. Liest das zu “unseren ” bibliothekarischen Themen überhaupt jemand? Wenn schon, dann sollte man das in einer vielfrequentierten Umgebung machen – facebook o.dgl.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s