Ausgezeichneter Bücherbus in Kiruna

Im DBV-Newsletter 2008/11 gelesen:

Der Buecherbus der Stadt Kiruna im Norden des Landes wurde von der schwedischen Designergruppe Muungano gestaltet und hat die Auszeichnung‚ Schwedischer Bibliotheksbus des Jahres’ der Schwedischen Bibliotheksgesellschaft gewonnen. Der Bus beinhaltet neben Medienbestaenden ein kleines Kino, Computerspiele, Internet-Zugang und ein Sofa zum Musikhoeren. Wegen der langen dunklen Jahreszeit soll der Bus wie eine Laterne wirken, der die Menschen anzieht und die Umgebung ‚beleuchtet’. So soll der Bus neben den traditionellen Angeboten und Internet-Zugang auch als Treffpunkt dienen.

Auf http://www.dezeen.com/2008/11/01/library-bus-by-muungano kann man sich Bilder vom Bus anschauen. Das Äussere des Busses ist halt Geschackssache, aber jedenfalls fällt der Bus auf und innen sieht er wirklich toll, gemütlich und zum Verweilen einladend aus und bietet ein tolles Angebot auf kleinem Raum. Und dass in Kiruna im Winter etwas mehr Licht nicht schaden kann, weiss LoL aus eigener Erfahrung nur zu gut (und ein gemütlicher, warmer und heller Ort zum Verweilen war bei LoL’s Besuch in Kiruna im Dezember vor 7 Jahren im dunklen, kalten, ausgestorbenen Stadtzentrum um 2 Uhr Nachmittags nicht wirklich zu finden…). Fehlt eigentlich nur noch ein Café im Bibliotheksbus. Vielleicht als Bibliotheks-Café-Anhänger für den Bus :-) .

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s