Booker Prize 2008 – 1 day to go

Morgen, am 14.10.2008, wird der/die diesjährige GewinnerIn des Booker Prizes bekannt gegeben. LoL ist schon recht gespannt, weil sie nämlich doch tatsächlich eins der Bücher auf der shortlist gelenen hat, letzte Woche, in ihren wohlverdienten Ferien in den Bergen. Gelesen hat sie Linda Grants The Clothes on their Backs, welches ihr auch gut gefallen hat. Vor allem die Beschreibungen des Lebens und der Atmosphäre im London der späten 70er Jahre. Der Aspekt mit den Kleidern, die die jweiligen Personen zu tragen wählen und damit ihre Lebensanschauung ausdrücken (wie auf dem Buchumschlag ausgeführt):

The Clothes on Their Backs is a wise and tender novel about the clothes we choose to wear, the personalities we dress ourselves in, and about how they define us all.

ist für LoL allerdings irgendwie nicht wirklich so voll und ganz heraus gekommen, oder zumindest nicht bei allen Personen/Gruppen, auch wenn diese und ihre Bekleidungen jeweils recht detailliert beschrieben, und teilweise auch sehr charakteristisch, sind. Aber vielleicht liegt’s auch daran, dass sie das Buch geradezu verschlungen und fast in einem Zug durchgelesen hat. Und/oder sich dabei auf andere Dinge konzentriert hat.

Im Buch gibt’s übrigens auch eine nette Bibliotheksszene (eine typische Bibliothek der 70er Jahre??), die LoL auch ein bisschen an die derzeitige Bibliotheks-Debatte in England (“Strikte Verhaltensregeln” vs. “alles ist erlaubt”) erinnert hat. Leider hat sie das Buch jetzt  grad nicht zur Hand – aber morgen wird das Zitat nachgeliefert. Versprochen.

One response to “Booker Prize 2008 – 1 day to go

  1. Pingback: Wiedergefundenes Zitat « The Lonely Librarian

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s