Sticky posts – ein neues WordPress Feature

In WordPress gib’t ein neues Feature namens “sticky post”. Sinn und Zweck:

to keep hot topics or other static info at the top of your posts

Damit kann man Beiträge, die man besonders interessant/wichtig/lesenswert etc. findet, kennzeichnen (“Stick this post to the front page”). Anstatt nach und nach in den hinteren Seiten unter “older posts” zu verschwinden, bleiben so markierte Beiträge auf der ersten Seite. Also gleich mal ausprobieren…

Welcher der vergangenen 67 Beiträge ist den interessant genug, um ihn an prominenter Stelle zu platzieren? Da fällt LoL eigentlich nur der “Librarian Song” ein, den man sich immer wieder anschauen kann. Das Problem ist allerdings, dass der Rest des Beitrags nicht so spannend ist und das Ganze doch relativ viel Platz braucht, so dass die neuen posts dann irgendwie ein bisschen untergehen. Was man dagegen tun kann? Neuen Beitrag erstellen und sich auf’s Wesentliche konzentrieren🙂. Ausserdem lässt sich der “sticky post” ja auch jederzeit wieder entfernen…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s