Lernen 2.0, Lektion 07: Weblogs suchen und finden Cont. (2)

LoL hat jetzt ihren Blog auf Technorati endlich auch gefunden. Richtige Sucheingabe “the lonely librarian”, dann klappt’s. Wieso es aber immer einen Blog mehr als Suchergebnis im Text angibt als angezeigt werden, ist immer noch nicht klar. Anyway. Dann mal die Übungen gemacht und in Technorati und Google Blog Search nach l2netbib gesucht. Bei Google ergab dies 3 Treffer, in denen der Begriff l2netbib in einem post vorkam. Bei Technorati hingegen 5 Treffer, bei denen ein post mit dem tag l2nebib versehen ist. LoL ist somit zu den folgenden Ergebnissen gekommen:

Technorati sucht in Blogname und tags, welche getrennt angezeigt werden (Reiter “Posts” bzw. “Blogs”), aber nicht in den posts nach dem Suchbegriff. Google dagegen sucht den entsprechenden Begriff sowohl in Blognamen als auch in Blogposts, aber nicht in tags. Stimmt das so??? – Nein, stimmt nicht. LoL hat grad entdeckt, dass es bei der Suche in Technorati die Optionen “tags only” und “entire post” gibt. Man hat also bei Technorati wesentlich mehr und differenziertere Suchmöglichkeiten, die auch jeweils getrennt angezeigt werdne, während es bei Google etwas reduzierter und durcheinander gemischt ist.

Im Moment findet LoL die Fülle von Informationen bei Technorati allerdings noch etwas erschlagend, wie ja auch Markus Trapp im auf Lernen20 angegebenen Beitrag zu Technorati sagt, kann sich aber schon vorstellen, dass dies eine ganz nützliche Suchmöglichkeit ist, wenn man sich mal daran gewöhnt hat. Auf jedenfall ist es gut zu wissen, was für Möglichkeiten es hier gibt (ausser Google).

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s